Setz Dich! - STYNG

WERUNG

Setz Dich! - STYNG
Royaler Purismus hat nicht zwangsläufig etwas mit Verzicht zu tun. Vielmehr sind es die wesentlichen Dinge auf die es ankommt. Weniger Chichi, dafür dann mehr Qualität bei der Auswahl der Materialien. Der Stuhl STYNG von MYCS ist sich seinem historischen Erbe wohl bewusst, schließlich ist er doch eine Weiterentwicklung des bekannten Windsor-Modells. Stuhlbeine, Sitzfläche und bei Bedarf noch ein paar Armlehnen und ohne viel Platzaufwand lässt sich dieser Klassiker montieren. Mit dem Konfigurator sogar in der Wunschfarbe.
Setz Dich! - STYNG
Setz Dich! - STYNG
Setz Dich! - STYNG
Setz Dich! - STYNG
Setz Dich! - STYNG

In England, Skandinavien und auch in den Staaten avancierte der Windsor-Stuhl zum echten Straßenfeger. Und das bereits seit dem 16. Jahrhundert! Hier liegen die Anfänge dieser klassischen Holzstuhl-Variante. In Windsor an der Themse fand sich ein idealer Ort die Stühle mit dem Schiff nach London zu transportieren und dann in alle Welt zu exportieren. Das Interior Label MYCS hat mit STYNG eine zeitgenössische Weiterentwicklung geschaffen. Viel mehr noch - kann der Stuhl individuell konfiguriert werden. Die Wahl besteht zwischen vier Holzfurnieren: Eiche, Buche, Nussbaum und Birke und 18 verschiedenen Farben. Nachhaltig besteht STYNG aus FSC-zertifiziertem Holz. Die Echtholzfurniere kommen aus kontrolliertem, europäischen Anbau und auch die Lacke sind umweltschonend und direkt aufgerollt. Verantwortung verpflichtet!

Auch neu: Stuhlmodell PRYME

Auch neu: Stuhlmodell PRYME

Setz Dich! - STYNG
Setz Dich! - STYNG

Wer sich weiter im Sortiment von MYCS umschaut, stellt schnell fest, dass großen Wert auf Individualität gelegt wird. Designen, kreieren und nach eigenem Stilempfinden konfigurieren. Das Angebot reicht von Tischen und Regalsystemen bis zu Sesseln, Sofas, Schreibtischen und eben Stühlen. Wer die Inspiration an Ort und Stelle benötigt, besucht einfach einen der vielen Showrooms. In Deutschland gibt es diese in Berlin, Hamburg, Düsseldorf und München. 

GEWINNSPIEL

Jetzt seid ihr am Zug. Auf welchem der neuen Stühle von MYCS würdet ihr gern sitzen, in welcher Farbe und Konfiguration? Schreibt uns eure Traumzusammenstellung bis 6.Juli 2018 hier in die Kommentare. Wir losen am Freitag einem Gewinner oder Gewinnerin aus und senden eine Email mit allen weiteren Details.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen und der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden.  

Text: Wilkin Schröder //  Bilder: MYCS

Dieser Beitrag ist in Kooperation mit MYCS entstanden.